Der Bodenspezialist

Jede Art von Boden hat andere Bedürfnisse. Deswegen bieten wir spezielle Grundreinigung, Beschichtungen und Versiegelungen genau abgestimmt auf den Bodentyp an. Egal ob elastische Böden, Steinböden, Textil- oder Industrieböden, für jede Anforderung haben wir die passende Lösung, sodass ihre Böden immer Top gepflegt sind.

Unser geschultes Team arbeitet mit modernen Techniken und Geräten, um Ihre Böden zu reinigen. Wir erarbeiten gern mit Ihnen gemeinsam ein Reinigungskonzept und berücksichtigen dabei auch die Frequenz der Nutzung. Ganz egal, ob es sich um eine einmalige Reinigung handelt, Reinigung nach einem bestimmten Intervall oder auch eine tägliche Reinigung – vieles ist möglich und auf Ihre Böden wird die Reinigung speziell angepasst, sodass Ihre Böden immer aussehen wie neu.

 

Als ihr Partner unterstützen wir Sie mit unserer Leistung und finden auch für jedes hartnäckige Problem gemeinsam eine Lösung.

 

Hier erfahren Sie nun etwas über die verschiedenen Bodenarten und was zu beachten ist:

 

Elastische Böden

Sowohl privat als auch im Arbeitsbereich finden sich diese Böden wieder. Hierzu zählen Linoleum, PVC, Polyurethan, Kautschuk, Polyolefin, Vinyl und PU-Beschichtete Böden. Elastische Beläge sind für alle Räume geeignet. Der Vorteil ist, dass sich Verschmutzungen oft leicht von elastischen Belägen entfernen lassen, meist mit Kehren oder feucht Wischen. Jedoch muss man aufpassen, denn für jeden Boden gibt es eine etwas andere Herangehensweise und Reiniger, auch sind die Böden unterschiedlich empfindlich, z. B. bei Kratzern oder Verfärbungen. Dies kann auch von der Zusammensetzung des Bodens abhängen.

 

Steinböden

Steinböden werden aus Natur- oder Kunststein hergestellt. Hierbei ergeben sich eine Vielzahl von Zusammensetzungen der Böden, je nach Stein und Kristallen. Die bekanntesten Steinböden sind Granit, Marmor, Kalkstein Sandstein, Terrakotta und Schiefer, es gibt aber auch noch Betonwerkstein und Feinsteinzeug. Bei manchen wird zusätzlich eine polierte oder unpolierte Variante angeboten. Auch hier spielt die richtige Reinigung eine wichtige Rolle, denn manche Steinarten sind sehr Säureempfindlich. Säurebeständige Natursteine hingegen enthalten keinen Kalk. Glatte Steinböden oder -Oberflächen müssen anders gereinigt werden als strukturierte Böden, deswegen ist es wichtig die Pflege genau auf den jeweils zu reinigenden Stein abzustimmen. Feinsteinzeug ist beispielsweise sehr porös, deswegen muss hier ganz anders und vorsichtig gereinigt werden.

 

Sie wissen nicht genau wie ihr Steinboden zu reinigen ist? Rufen Sie uns an, wir sind die Profis in Sachen Böden, wir kümmern uns darum.

 

Holzböden

Holzböden erfreuen sich immer größerer Beliebtheit und werden immer häufiger verlegt. Zu den Holzböden gehören Parkett, Laminat und Kork. Alle Holzbodenarten sind sehr empfindlich gegenüber Feuchtigkeit und Nässe, deswegen muss man mit der Nassreinigung sehr aufpassen. Zudem sind Holzböden meist sehr empfindlich, deswegen entstehen leicht Kratzer. Bei Parkettboden muss nach Verlegung die Oberfläche geschützt werden, dies wird meist durch eine Versiegelung gemacht, zusätzlich gibt es die Möglichkeiten des Wachsens und Ölens. Sollte der Boden nicht versiegelt werden, ist der Pflegeaufwand sehr hoch. Je nach Bodenart ist auch hier eine andere Pflege und vor allem andere Reinigungsmittel notwendig.

 

Textile Beläge

Hier gibt es sowohl Naturfasern als auch synthetische Fasern, aus denen sich Textile Böden zusammensetzen können. Zu diesen Böden zählen beispielsweise Nadelfilz, synthetische Beläge, Halb synthetische Beläge, Naturfaser tierisch und Naturfaser pflanzlich. Je nach Faser muss eine genau abgestimmte Reinigung erfolgen. Diese Teppichböden wurden früher gern in Büros verwendet, um eine wärmere Atmosphäre zu schaffen. Die Reinigung ist durch die Fasern aufwendiger als bei glatten Böden, da die Fasern vor allem nassen Schmutz sehr intensiv aufnehmen. Auch ist je nach Fleck eventuell ein anderes Reinigungsmittel und eine andere Vorgehensweise erforderlich.

 

 

Sie wissen nicht genau woraus ihr Teppichboden besteht und wie er zu Reinigen ist? Die Reinigung Ihres Bodens ist ihnen zu aufwendig oder Zeitintensiv? Ein Fleck geht nicht mehr raus? Rufen Sie uns an, wir helfen Ihnen und übernehmen gern die Reinigung für Sie.

 

Industrieböden

Hier können verschiedene Arten des Bodenbelags infrage kommen, beispielsweise Estrich, Asphalt, Polyurethan PUR, Epoxidharz und Ableitfähige Beläge. Estrich gehört zu den Steinböden, hat also eine ganz andere Reinigungsanforderung als beispielsweise Polyurethan PUR, der zu den elastischen Böden zählt. Auch sind natürlich bei den Industrieböden die zu reinigenden Flächen eine ganz andere Größenordnung. Hier werden gerade aufgrund der großen Fläche Maschinen eingesetzt.

 

 

Wir beraten Sie hier gern und unterbreiten Ihnen ein Individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmtes Angebot. Gern schauen wir uns Ihre Böden auch vor Ort an. Wir besitzen professionelle Geräte die für solch große Flächen geeignet sind. Egal ob es sich um eine einmalige, Turnusmäßige oder tägliche Reinigung handelt – wir sind für Sie da. Wir treffen bezüglich der Reinigungszeit genaue Absprachen, um den laufenden Betrieb nicht zu stören. Sie haben bei uns schon einen Vertrag und Ihr Bedarf ändert sich? Sprechen Sie mit uns, wir passen alles ganz nach Ihren Wünschen an.

 

 

 

 


Erfahrungen & Bewertungen zu GM Gebäudereinigung